Gewerbepark-Süd in Hilden bei Düsseldorf

Chinabesuch im Gewerbepark-Süd

Eine 16-köpfige Besuchergruppe aus China besuchte am 12.01.2015 den Gewerbepark-Süd. Die Delegation aus Mitgliedern der chinesischen Arbeitsverwaltung aus der Region Guizhou, einer ärmeren Provinz im Südwesten von China mit wirtschaftlichem Entwicklungspotential, reiste zwei Wochen lang durch Nordrhein-Westfalen zum Thema: "German System of Employment and Entrepreneurial Innovation".

Ein Punkt auf der umfangreichen Tagesordnung war die Besichtigung des Hildener Gründungszentrums (HGZ) im Gewerbepark-Süd an der Hofstraße 64 in Hilden. Das HGZ ist ein erfolgreiches Beispiel für eine öffentlich-private Zusammenarbeit: Die Stadt fördert Gründer im privaten Zentrum mit einem Mietzuschuss.

Die Besichtigung verschiedener Unternehmen, die derzeit im HGZ ansässig sind, bot einen guten Überblick über unterschiedliche Gründungsansätze und Entwicklungsmöglichkeiten im Gründungszentrum.

Der Besuch wurde von der Wirtschaftsförderung der Stadt Hilden in Zusammenarbeit mit dem Gewerbepark-Süd organisiert.

Zurück